06232-8607207

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

Das kennen nicht nur Selbständige:

Der Job frisst dich auf. Du kommst kaum noch zur Erholung in deinem Privatleben.

Diese Events sind dafür geschaffen, dir - und uns ;-) - eine energiespendende Pause von Arbeit und Alltag zu bieten.

Wandern und Waldbaden                         Digital-Detox-Tage                       Hochsensiblen-Treffen

 

 

 

Hochsensiblen-Treffen

am So. 28. November ab 14.00 Uhr in der Schule

Bist Du hochsensibel?

Es heißt, ca. 20 % der Menschen seien hochsensibel. Wenn ich mich im Unterricht so umschaue,

glaube ich, es sind wesentlich mehr. Man weiß es nur nicht.

Typisch für Hochsensibilität sind folgende Merkmale:

  • ein Gefühl des "Anders-Seins" - Du hast eigentlich schon immer das Gefühl nicht richtig hierher zu gehören und fühlst dich manchmal wie von einem anderen Stern.

  • Ausgeprägte Empathie / ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden - Du kannst Ungerechtigkeit nicht leiden, insbesondere vermeintlich schwächeren Lebewesen gegenüber und hast eine ausgeprägte mitfühlende Seite.

  • extreme ausgeprägte Wahrnehmung bis hin zu übersinnichen Wahrnehmungen - Du brauchst viel Zeit, um Eindrücke zu verarbeiten. Dies liegt möglicherweise an einer überdimensionalen Wahrnehmungsweise. Vielen ist diese Fähigkeit gar nicht bewusst.

  • Ausgiebiges Reflektieren - Du denkst und denkst und denkst ... :-)

  • mit Small-Talk kannst Du nicht viel anfangen. Dieser erscheint dir nutzlos. Du widmest dich lieber tiefgründigen Themen und diskutierst diese gerne mit anderen Interessierten. Dabei hast Du die Fähigkeit vehement eine Seite vertreten, kannst aber genau in die gegenteilige Richtung schwenken.

  • kreative, künstlerische Fähigkeiten

  • Schnelle Auffassungsgabe

  • starke emotionale Verwundbarkeit, insbesondere wenn deine Werte verletzt werden

  • starke Loyalität
  • komplexe Denkweise

Für all diese Menschen und mich ;-) möchte ich mit den Treffen einen Raum schaffen, in dem man sich nicht anders fühlen muss, sondern weiß, dass hier eigentlich alle anders sind! Ich selle mir vor, dass im offenen Gespräch mit gleichartigen Mitmenschen  sehr viel Verständnis und damit Respekt und Selbstannahme möglich werden.

Jeder kann mit seinen Ideen und Anleitungen zu mehr Entspannung und Selbstliebe beitragen.

Ich bitte um Anmeldung

 

 

Wandern und Waldbaden

Machen wir uns die Lage unserer Schule am schönen Pfälzer Wald zu Nutze und genießen einen Tag in der Natur.

Fern von Handy und Laptop wandern wir zu einer der zahlreichen hiesigen Hütten zur Einkehr. (Die Strecken sind auch für wenig Geübte zu genießen - zwischen 1 und 3 km)
Bewegung an der frischen Luft - insbesondere im Wald - belüftet Lungen, macht wach und geistig frei.
Gestärkt und aufgewärmt tauchen wir anschließend ein in die Stille des Waldes und baden in den
Aromen der heimischen Pflanzenwelt.
Der Wald trägt nachweislich eine ganze Menge zu unserer Gesunderhaltung bei. Beim Waldbaden geht es
im Wesentlichen darum für eine ganze Weile einmal völlig absichtslos in diese heilende Atmosphäre einzutauchen.

Termine:
So. 19. Dezember (Treffpunkt: Vinothek Isler, Weinstraße 622, 67434 Neustadt-Diedesfeld)
So. 27. Februar (Treffpunkt: Wanderparkplatz Hahnenschritt)
So. 03. April (Parkplatz an der Totenkopfhütte L514, 67487 Maikammer)

Jeweils ab 11.00 Uhr
Unkostenbeitrag: 29 €

 

 

Digital-Detox-Tage

Computer- und Handystrahlung ist schädlich für unsere Gesundheit.
Nicht allein, dass die Strahlen des ausgesendeten Lichtes unsere Zirbeldrüse verkümmern lassen,
tatsächlich sind PC- bzw. Handy-Sucht ein weit verbreitetes Problem.

An Digital-Detox-Tagen lassen wir einmal alle Geräte aus und widmen uns dem Leben im Hier und Jetzt.
In angenehmer naturnaher Umgebung mit lieben Menschen zusammen kommen wir in echten Kontakt, können Ruhe tanken und Energie schöpfen aus dem Moment heraus.

Ein Leben, "wie es früher einmal war" (ich erinnere mich dabei gerne an Jugendfreizeiten :-).)

Willkommen sind: Musikinstrumente, Liederbücher, Stricksachen, Spiele, etc.

Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig vor Seminarbeginn bekannt gegeben.

Termine:

07. - 09. Januar
11. - 13. März
20. - 22. Mai
weitere Termine folgen

Unkostenbeitrag: 169,00 + Unterkunft

Bitte anmelden